Freizeitmöglichkeiten, Aktivitäten rund um die Waldeck

Die Waldeck, oberhalb des Baybachtals gelegen, ist Ausgangspunkt für viele Wandermöglichkeiten.

Stellvertretend dafür sei hier ein neu erschlossener Wanderweg erwähnt:

Baybachklamm - Grand Canyon des Hunsrücks -

- Rundwanderweg der „Traumschleifen Saar-Hunsrück"-

Über 11,5km zieht sich dieser Weg vorbei an mächtigen Felswänden, sprudelndem Wildwasser, verbunden mit zahllosen Klettereinlagen und grandiosen Weitblicken.

Ein echter „Hochseilgarten" für Abenteurer und Naturfreunde.

Infos unter: www.baybachklamm.de

 

Nicht weit von der Waldeck gelegen gibt es das

Erlebnisfeld Mannebach, „eine Reise in die Welt unserer Sinne".

Ein Wegenetz führt die Besucher zu einzelnen Sinnesfeldern.

Infos unter: www.erlebnisfeld-mannebach.de

 

Rund um die Waldeck:

„Was wohnt den hier"

Geführte Walderkundungstouren mit dem Förster. (für Gruppen und Schulklassen auf Anfrage)

 

In ca. 10km Entfernung von der Waldeck liegt die Stadt Kastellaun mit verschiedenen Freizeitmöglichkeiten:

Waldabenteuerpark Kastellaun mit Hochseilgarten und Kyrill-Pfad

Unterburg- Haus der Geschichte – Kelten, Römer, Ritter/Burgen Geschichte hautnah erfahren mit Burg- und Stadtführungen

Burgruine Kastellaun: Veranstaltungen, Biergarten, Ritterspiele für Kinder an Sonntagen

Weiter Infos unter: www.kastellaun.com

 

Von der Waldeck zur Mosel:

Nach einer 3stündigen, abwechslungsreichen Wanderung abwärts entlang des Baybachs gelangt man nach Burgen an die Mosel.

An warmen Sommertagen lädt die Mosel zu einer erfrischenden Abkühlung ein.

Kanuliebhaber können sich nach telefonischer Voranmeldung Boote leihen, oder auch geführte Touren buchen. Infos unter: www.moselboot.de

Weitere Informationen zu reizvollen Moselschifftouren findet man unter www.moselfahrplan.de

 

Freizeitbad Cochem mit Freibad, Hallen-Wellen-Erlebnisbad und vielem mehr.

Infos unter: www.moselbad.de

 

Reizvolle Burgen im Umland von der Waldeck:

Burg Eltz, Reichsburg Cochem, Burg Pyrmont und viele andere mehr.

ANGEBOT FÜR KURZENTSCHLOSSENE:

Vom 19.-21. Mai 2017

Sind beide Seminarhäuser durch Absagen wieder frei geworden.

Info unter: Happy Freund Tel: 06762/7997; oder mail: burgvogt@burg-waldeck.de

Routenplanung

Start-Adresse:



Openstage die Brücke zur Hauptbühne

Wer die musikalische Seele der Burg Waldeck in sich spürt, sollte sich bei Joachim Watzlawik als Solist oder als Gruppe für die "open stage" bewerben. Sie kann ein Engagement in den folgenden Jahren zum Hauptprogramm der Waldeck bedeuten. Kontakt: joachimwatzlawik@gmx.de oder Handy 0151 156 09 584!

jugendmarke