17. A-cappella Workshop mit (Helmut Alba auf der Waldeck im Hunsrück

Veranstaltung

Wann:
Fr, 17. November 2017, 17:00 h - So, 19. November 2017, 14:00 h
Wo:
Burg Waldeck - Dorweiler,

Beschreibung

Das beliebte a-cappella-Seminar: „auf den Spuren der Barbershop-Musik“ findet vom 17.bis 19. November im Schwabenhaus der Burg Waldeck statt.

Was ist Barbershop-Musik?
Ende des 19. Jahrhunderts waren Friseurbesuche genauso langweilig wie heute – es sei denn, man vertrieb sich die gemeinsame Wartezeit mit Singen. Mittlerweile hat sich diese faszinierende Musik zu einem ganz eigenen Stil entwickelt.
Barbershop wird vierstimmmig und ohne instrumentale Begleitung (a cappella) gesungen und zeichnet sich vor allem durch ein besonderes Phänomen aus: den „expanded sound“, jenen satten, obertonreichen Klängen, die dem Zuhörer ein Hörerlebnis der besonderen Art bescheren. „Expanded sound“ lässt sich nur durch die exakte Abstimmung von Vokalen, Tonabständen und Lautstärke erreichen und ist das Ziel eines jeden Barbershop Gesangs.

In diesem Seminar soll vor allem diese Singetechnik vermittelt werden.
Herzlich willkommen dazu sind auch Musiker, die eigene Singekreise, Musikgruppen leiten und ihr Unterrichtsrepertoire erweitern wollen.

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 16 Personen beschränkt.
Beginn: Freitag mit dem Abendessen um 18.30h; Anreise ab 17h möglich
Ende: Sonntag nachmittag 14h

Auf ein Wochenende in Harmonie und mit vielen Harmonien freut sich
Helmut Alba

Weiter Infos unter:
02205/88736; Helmut Alba

Download PDF für weitere Informationen

 


Ostern auf der Waldeck?

Nach rund 25 Jahren fester Belegung durch den BDP RLP und dem Projekt „Plöng City“ steht unser Säulenhaus ab Ostern 2018 wieder für Initiativen und Gruppen zur Verfügung.

Wir wünschen uns eine neue, spannende Kooperation, gerne auch im Zusammenhang mit Jugendarbeit, und/oder im musisch, kulturellen Bereich.

Wir freuen uns auf das Neue!

Kontakt: burgvogt@burg-waldeck.de Happy Freund 06762/7997

Routenplanung

Start-Adresse:



jugendmarke