Jour fixe

Seit mehr als drei Jahren treffen sich die Mitglieder des Vereins an den letzten Samstagen der geraden Monate (Februar, April, Juni, August, Oktober, im Dezember nicht) im Mohrihaus.

Ein lockeres Zusammensein der Vereinsmitglieder, gemeinsam essen, trinken, kommunizieren,
lachen und singen ist hier möglich.

Die Treffen werden jeweils durch ein nicht abendfüllendes Programm ergänzt. Die Themen werden von den Mitgliedern vorgeschlagen und können ganz unterschiedlicher Art sein (z.b. kurze Referate, Filmvorträge, Themendiskussionen, u.v.a.m.)

Vorschläge für ein Thema bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Die jeweiligen Termine werden im Veranstaltungskalender angekündigt.


Die ABW ist als gemeinnützig anerkannt.Wir sind Mitglied des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.
Die Ziele und Aufgaben des Vereins ergeben sich aus der Satzung.
Zur Erfüllung seiner satzungsgemäßen Aufgaben unterhält der Verein unter anderem die Tagungsstätte, die von allen Menschen und Organisationen genutzt werden kann, die sich mit unserer Satzung identifizieren können.

 

Kontakte:01_spatz

Vorsitzende: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kassierer: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftsführer: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spenden und Beiträge bitte nur auf Konto

KSK Rhein-HunsrückBIC: MALADE51SIM

IBAN: DE27 5605 1790 0012 1136 43

Copyright: Alle Bilder und Grafiken dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur mit Erlaubnis der ABW e.V.

 

 

ANGEBOT FÜR KURZENTSCHLOSSENE:

Vom 19.-21. Mai 2017

Sind beide Seminarhäuser durch Absagen wieder frei geworden.

Info unter: Happy Freund Tel: 06762/7997; oder mail: burgvogt@burg-waldeck.de

Routenplanung

Start-Adresse:



Openstage die Brücke zur Hauptbühne

Wer die musikalische Seele der Burg Waldeck in sich spürt, sollte sich bei Joachim Watzlawik als Solist oder als Gruppe für die "open stage" bewerben. Sie kann ein Engagement in den folgenden Jahren zum Hauptprogramm der Waldeck bedeuten. Kontakt: joachimwatzlawik@gmx.de oder Handy 0151 156 09 584!

jugendmarke