WaldeckKulturStipendiatin 2019 ist Salma Kiem

Salma Kiem w350Salma kommt aus Fürth-Ellenbach im Odenwald. Wir heißen Salma ganz herzlich willkommen. Ihre Vita und ihre Motivation für die Bewerbung ist ihrem Vorstellungsschreiben zu entnehmen:

Liebe Jury des WaldeckKulturStipendium 2019,

ich bin Salma, 28 Jahre alt und eine Liedermacherin aus Fürth-Ellenbach im Odenwald (Hessen). Ich bewerbe mich für das WaldeckKulturStipendium 2019, um endlich wieder meine Energie zu bündeln und um mich ganz auf das Liederschreiben konzentrieren zu können.

Seit meinem 15. Lebensjahr schreibe ich nun Lieder, doch so produktiv, wie mit 17 Jahren war ich schon sehr lange nicht mehr. Hier schrieb ich viele meiner Lieder, die ich heute noch (ca. 10 Jahre später) spiele. Das hat zwei Gründe: Erstens: Erst in diesem Jahr habe ich mein musikalisches Selbstbewusstsein gefunden. All die Jahre habe ich immer wieder angefangen und aufgehört Musik zu machen, meine Lieder in Projekten arrangiert und dann wieder aufgegeben. Aber seit 2018 weiß ich: Ich will Musik machen! Zweitens: Seit ca. 2007 habe ich kaum neue Lieder geschrieben. Es viel mir schwer etwas Neues zu schreiben, ohne, dass das Alte richtig abgeschlossen war. Aber genau das passiert nun mit meiner Band „Salma mit Sahne“. Seit diesem Februar arrangieren wir meine Lieder für unsere aktuelle Besetzung (Akkordeon, Glockenspiel, Schlagzeug, Bass und Zweitstimmen). Zwischen den Jahren (2018/19) werden wir einige Lieder aufnehmen.

In den letzten Monaten bemerkte ich, wie die Ruhe schwindet. Zum einen spielen wir viele Konzerte und sind ständig unterwegs, zum anderen studiere ich auch noch Kunstgeschichte in Heidelberg und das Geld fällt leider auch nicht vom Himmel. Also wird neben her noch gejobbt. Kurz um: Mir fehlt die Ruhe und die Zeit meine Kreativität endlich wieder auszuleben!

Und genau deshalb, dachte ich, ich bewerbe mich bei euch. Ich möchte für 2020 ein neues Album herausbringen und dafür neue Lieder schreiben. Es ist an der Zeit all das Erlebte und all die Eindrücke der letzten Jahre wieder in Liedern zu verpacken, all die musikalischen Schnipsel zu ordnen und einfach mal wieder ganz frei zu schreiben. Und genau das möchte ich durch euer Stipendium verwirklichen. Mich sammeln und schreiben und dann, das unter der Woche Entstandene, gemeinsam mit der Band arrangieren. (Vielleicht kann diese ebenfalls ein Wochenende vorbei kommen und wir arbeiten gemeinsam an den Stücken.) Ich bin ein Schwamm, der die Welt mit all ihren Facetten aufsaugt. Nach all den Jahren ist es an der Zeit das Gesammelte zu ordnen und etwas Eigenes, Neues daraus zu kreieren.

Hier sind noch einige Videos und Links:

Ich würde mich sehr freuen von euch zu hören.

Ganz Liebe Grüße
Salma

Kontakt:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Salma wird voraussichtlich in der zweiten Hälfte September 2019 auf der Waldeck Quartier beziehen. Vielleicht nimmt sie schon am Peter-Rohland-Singewettstreit am 7. September 2019 teil.

Den Freunden und Besuchern auf der Waldeck empfehlen wir, mit Salma während ihres Aufenthalts auf der Waldeck Kontakt aufzunehmen und sie persönlich kennenzulernen und willkommen zu heißen.

 

Open Stage

Am Sonntag, 9.6.2019 im Rahmen des Liederfestes 2019.

Interessierte bitte bei Carsten Langner Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Weiterlesen...

Plakat Waldeck Festival 2019 A4 fin c

jugendmarke