Zurück zu Veranstaltungen

Peter Rohland Singewettstreit

Der Singewettstreit in Erinnerung an den viel zu früh verstorbenen Liedermacher und Waldecker Peter Rohland ist ein Wettbewerb für Bündische und Nichtbündische, für Laien und (Semi-)Profis– und ein großes Fest!

In verschiedenen Rubriken treten junge Sänger und Musikgruppen gegeneinander an. Nebenher wird gefeiert: tagsüber unter der Spätsommersonne und abends am Lagerfeuer. Am familienfreundlichen Wochenende auf Burg Waldeck wird auch abseits der Beiträge auf der Bühne gemeinsam musiziert, schließlich sind alle warmgesungen und haben ihre Instrumente eingespielt.

Der Wettstreit 2021

Der Peter-Rohland-Singewettstreit 2021 findet statt am 4. September 2021 ab 14 Uhr. Wie immer ist die Reihenfolge der Kategorien: Fahrtengruppen, Einzelsänger, Singekreise und Ensembles. Gerade bei den Fahrtengruppen und Singekreisen sind noch Plätze frei – Anmeldungen an singewettstreit@burg-waldeck.de!

Am Freitag, den 3. September, findet ab 21 Uhr die Eröffnung mit dem Vorabendprogramm statt. Dort werden Kutlu Yurtseven und Rossi Pennino von der Microphone Mafia ihr Buch „Eine ehrenwerte Familie“ vorstellen. Ihr Beitrag, zusammen mit der kürzlich verstorbenen Esther Bejerano das Gedächtnis der Zeitzeugen im Bewusstsein zu erhalten, kann fast nicht hoch genug eingeschätzt werden.

https://www.microphone-mafia.com

Wer über den Singewettstreit per Newsletter informiert werden möchte, schreibt bitte kurz eine Mail an singewettstreit@burg-waldeck.de.